Channels Olaf Obsommer Sibirien-Trailer - In die Ungewissheit (2009)

  • 400
  • 0
  • 0
Share

»In die Ungewissheit« Sibirien
»Wir sind durch Himmel und Hölle gereist, doch zu Hause ist es am Schönsten.« Mit diesen ersten Worten bringt Expeditionsfilmer Olaf Obsommer seine kürzlich beendete Sibirien-Reise auf den Punkt.
16 Tage in Sibiriens Wildnis, fern ab jeder Zivilisation. Die gesamte Ausrüstung inklusive Kajaks (40KG) musste vor einer Befahrung aus eigener Kraft die Flusstäler hinauf geschleppt werden. Höhenunterschiede von bis zu 400 m und Marschzeiten bis zu 3 Tage vorderten das Team. »Abends hätte ich mich immer vor Freude auspeitschen können«, kommentiert Olaf die Herausforderung mit sich selbst.
»Für sechs Kilometer Strecke beispielsweise war das Team einmal sieben Stunden unterwegs. Die Kajaks mussten dabei mehrfach abgeseilt oder per Seilbrücken über tiefe Schluchten transportiert werden«.
Wasserfälle und mächtige Stromschnellen versperrten den Weg. Manche von ihnen konnten mit dem Kajak bezwungen werden, andere mussten kräftezehrend umgangen werden.

Standort: Bratsk, Oblast Irkutsk, Russland
Geotagging ist nur mit aktiviertem Javascript in einem Google-Maps-kompatiblem Browser verfügbar
Zeige mehr

Mehr Medien in "Olaf Obsommer"

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010