Medien Uni-Meisterschaft Göttingen Endspiel

  • 4809
  • 0
  • 0
Share
  • flowwalt
  • 161 Medien
  • hochgeladen 25. November 2016

Endspiel um die Deutsche Kanupolo-Hochschulmeisterschaft in der Schwimmhalle  des Sportzentrum Uni-Göttingen. 8 : 5 Sieg der Wettkampfgemeinschaft (WG) Göttingen I (gelb) über  WG Köln (rot).
Gestartet wurde am Sonnabend in vier Vierer-Gruppen. Jeweils die beiden Gruppenersten qualifizieren sich dann für die Viertelfinals. Aber auch die übrigen Mannschaften sind noch im Wettbewerb, spielen eine untere Runde aus. Nicht zuletzt davon leben derartige universitäre Meisterschaften. Denn es kann durchaus vorkommen, dass Leistungssportler auf Anfänger stoßen. Mixedteams.
Zusätzliche Spannung bekommen diese Partien, da das Becken der Uni Göttingen gerade einmal 25 Meter misst und damit kleiner als ein Standard-Spielfeld ist. So sind auch jeweils nur insgesamt acht und nicht wie sonst zehn Akteure im Wasser. (Göttinger Tageblatt vom 17.11.16)
http://www.goettinger-tageblatt.de/Sport/Sport/Regional/Goldmedaille-zur...
http://www.adh.de/medien/newsarchiv/news/wg-goettingen-gelingt-revanche-...
http://www.adh.de/medien/newsarchiv/news/16-teams-kaempfen-um-den-titel-...
https://www.facebook.com/GPC.Kanupolo/
http://nds-pokal.goettingerpaddlerclub.de/wp-content/uploads/2016/11/DHM...
http://www.goettingerpaddlerclub.de/html/regelwerk.html

Standort: Göttingen, Deutschland
Geotagging ist nur mit aktiviertem Javascript in einem Google-Maps-kompatiblem Browser verfügbar
Zeige mehr

Video CMS powered by ViMP (Professional) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010